Paragnost Daan Akkerman

VORTRÄGE

• Emlichheim
• Oldenburg
• Holte-Lastrup
• Haren-Emen

DURCH DAAN AKKERMAN


FRUHJAHR 2019

Alle Abende der Esoterischen Gesellschaft sind sogenannte Vertiefungsabende, diese Abende, mit Meditationen, behandeln ein spezielles Thema.

Diese Themen haben nicht dieselben Titel von vorherigen Vorträgen, die Daan gehalten hat, und sie haben einen anderen Inhalt man kann sie sehen als eine Fortsetzung eines vormals behandelten Themas. Diese werden in der kommenden Saison an folgenden Orten gehalten: Emlichheim, Holte-Lastrup, Oldenburg und Haren-Emen.

All diese Zusammenkünfte stehen unter der Leitung von Daan Akkerman. Während dieser Abende werden alte kosmische Gesetzmäßigkeiten aus einer anderen Perspektive betrachtet. Durch die Meditation liegt der Akzent auf der Gruppenenergie, sodass auch andere durch Ihre Kenntnis und Ausstrahlung die Chance bekommen, sich in die Esoterik zu vertiefen.

Selbstverständlich gibt es nach der Pause (ca. 21.30 Uhr) die Gelegenheit, Ihre eigenen Erfahrungen mitzuteilen und hierzu Fragen zu stellen. Daan wird natürlich auch auf Fragen zum Thema eingehen. Es verspricht ein fesselnder Abend zu werden, mit vorheriger Aura und Chakra Meditation.

Anfang 20:00 Uhr, Saal geöffnet ab 19:30 Uhr
Eintritt € 10,00

Info: daanakkerman@icloud.com oder www.daanakkerman.nl

Telefon: 0031 597 421 204
oder Mobil 0031 653 104 794

Daan Akkermann
Veenweg 24
NL 9678 TL Westerlee

Standorte und termine

EMLICHHEIM
5. Februar

“Das Neue Heilen und Organspenden”
5. Merz
“Wie stelle ich Kontakt zur geistigen Welt her?”
2. April
"Intuitive Entwicklung und Medium werden, kann das jeder?"

OLDENBURG
08. Februar

“Das Neue Heilen und Organspenden”
08. Merz

“Wie stelle ich Kontakt zur geistigen Welt her?”
12. April
"Intuitive Entwicklung und Medium werden, kann das jeder?"

HOLTE-LASTRUP
12. Februar

“Das Neue Heilen und Organspenden”
12. Merz
“Wie stelle ich Kontakt zur geistigen Welt her?”     
09. April

"Intuitive Entwicklung und Medium werden, kann das jeder?"

HAREN-EMEN
19. Februar
"Das Neue Heilen und Organspenden”
19. Merz
“Wie stelle ich Kontakt zur geistigen Welt her?”        
16. April
"Intuitive Entwicklung und Medium werden, kann das jeder?"

_______________________________________________________

Lesungen


FEBRUAR

“Das Neue Heilen und Organspenden”

Der international bekannte Hellseher und Trancemedium Daan Akkermann hält einen faszinierenden Vortrag über das Neue Heilen und die Auswirkungen von Organspenden; er wird auch Praxiserfahrungen diskutieren, die er durch jahrelange Erfahrungen mit Kunden erfahren hat. Es gibt regelmäßig organisierte Kampagnen in den Niederlanden, die von der Regierung finanziert werden, um mehr Organspender zu erhalten. Bemerkenswert dabei ist, dass die Personen, welche die Organspende erlauben sollen, in all den Kampagnen fehlen.

Es hat sich gezeigt, dass ein Hirntoter nicht tot ist, und dass einige von ihnen sogar mit einer geeigneten Behandlung wieder “reanimiert" werden können.

Die Veröffentlichung des Buches “Krankheiten, Karma, der Weg zur Heilung “, das durch die Esoterische Gesellschaft herausgegeben wurde, zeigt die Beziehung zwischen Karma und Krankheit und Organtransplantation durch Organspende in einem ganz anderen Licht.

In diesem Vortrag wird Daan über die Erfahrungen von Menschen mit Organtransplantationen und das neue Heilen sprechen, Dieses Thema wird Daan in seinem faszinierenden Vortrag vorstellen und diskutieren.


MERZ

“Wie stelle ich Kontakt zur geistigen Welt her?”

Viele Kurse (Channeln, intuitive Entwickelung etc.) werden durch verschiedene Medien angeboten. Doch viele Teilnehmer dieser Kurse sind danach enttäuscht, denn sie hatten ein anderes Resultat erwartet. Lässt sich die "geistige" Welt doch nicht einfach so "zwingen", Kontakt zu uns Menschen aufzunehmen? Oder kann nur eine paranormal begabte Person, die so geboren wurde, Kontakt mit der "geistigen Welt“ aufnehmen? Daan hat sein ganzes Leben lang Kontakt mit der "geistigen Welt“ als Paragnost und Trancemedium. In diesem Vortrag wird er so viel wie möglich erklären, wie jeder Kontakt mit der Welt der Engel und Geister aufnehmen kann. Auf diese Fragen und vieles mehr wird Daan in seinem spannenden Vortrag eingehen. Natürlich gibt es auch viel Gelegenheit für Fragen und Anmerkungen Ihrerseits. Dieser Vortrag beginnt, wie alle anderen auch, mit der "Großen Anrufung", einer Meditation, die ausgerichtet ist auf das Öffnen der Chakren und die Stärkung der Aura, sowie einer "Erdmeditation" mittels einer Baumvisualisierung.


APRIL

Intuitive Entwicklung und Medium werden, kann das jeder?

Wir alle haben mal so eine "aha Idee", manchmal genau im richtigen Moment, wodurch ein komplexes Problem plötzlich gelöst wird. Wir nennen das Intuition. Es scheint immer öfter aufzutreten. Immer mehr Menschen haben diese Erfahrung, dass man intuitiv Informationen bekommt, die hinterher übereinstimmen mit der Realität. Auch bezeichnen immer mehr Menschen diese Ereignisse in ihrem Leben nicht mehr als Zufall, sondern sehen es, als ob es von "oben" gelenkt worden sei. Mit anderen Worten: "Es musste so sein!" In diesem Vortrag wird Daan Akkerman auf dieses Thema eingehen, aber vor allem, indem er mittels seiner eigenen Erfahrungen als Hellseher enthüllt, wie man seine Intuition entwickeln und noch besser auf seine „Innere Stimme“ hören kann. Er wird auch erklären, wie Intuition funktioniert und weshalb sie in der Welt immer mehr zunimmt.

Daan gibt schon seit Jahren Kurse in Intuitiver Entwicklung, und er wird auch anhand praktischer Beispiele zeigen, wie man sehr leicht lernen kann, auf seine eigene Intuition zu hören. Viele Menschen werden sich fragen, ob man über hellseherische Fähigkeiten verfügen muss, um sich intuitiv entwickeln zu können. Darauf, wie dieses und noch viele andere Aspekte des Intuitiven funktionieren, wird Daan Akkerman eingehen. Auch wird er erzählen, was die Meister des Lichts während der zahlreichen Voll- Trance Sitzungen darüber gesagt haben.

Alle Lesungen
Anfang
: 20:00 Uhr, Einlass ab 19:30 Uhr, Pause ca. 21:00-21:30 Uhr, Abschlussmeditation, darin enthalten ist eine heilende Lichtsäule, um ca. 22:15 Uhr.
Eintrittspreis 10,00 € inkl. einem Getränk (Kaffee, Tee oder Wasser).


EMLICHHEIM

  • Anbau der Müller´schen Apotheke www.daanakkerman.nl
  • 0031 6 53104794
  • Eingang vom Burhook
    (hinter der Apotheke, großer Parkplatz)
    49824 Emlichheim

OLDENBURG

  • ‘Rosenhaus’ – www.rosenhaus-oldenburg.de
  • 0441 3614 7337
  • Weskampstraße 28
    
26121 Oldenburg

HOLTE-LASTRUP

  • ‘Gesundheitspraxis Annette Hilmes’ www.annettehilmes.de
  • 05964 514
  • An der Sudradde 1
    
49774 Holte-Lastrup Lahden

EMEN-HAREN

  • ‘Wellnesszentrum Salzgrotte’ - www.salzgrotte-haren.de
  • 05932 6083
  • Emen 5
    49733 Haren (Ems)

Contact